Michael Wieschke

Analoge Fotografie

Das analoge Bild  

Heutzutage haben wir bis zum Mittagessen schon mehr Bilder gesehen, als ein durchschnittlicher Mensch im Mittelalter sein ganzes Leben zu sehen bekam. Das Bild in digitaler Form verliert zunehmend an Wert und Bedeutung für den Betrachter. Das Familienalbum hingegen, wurde in früheren Zeiten wie ein Schatz gehütet. Genau das ist es, was mir an der analogen Fotografie gefällt. Sie ist beständig und wertvoll.
Mehr

Was kommt, was bleibt?

Ich bin gerade erst am Anfang meiner Reise als Fotograf und lerne jeden Tag neue spannende Dinge dazu. An dieser Entwicklung möchte ich euch teilhaben lassen. Ich hoffe, dass euch meine Bilder gefallen und vielleicht genauso begeistern wie mich!

Michael Wieschke

Subscribe now

Meinen Newsletter könnt ihr hier abonnieren:

Share by: